Energieausweis

So verkaufen Sie sicher zum Bestpreis!

Die Energie-Einsparverordnung EnEV nimmt Sie als Eigentümer seit dem 01.05.2014 in die Pflicht. Bei Nichteinhaltung (Angabe energetischer Kennwerte) kann ein Bußgeld von bis zu 15.000 € verhängt werden. Zudem gewinnt der Energieausweis bei Kaufinteressenten an Bedeutung. Daher bieten wir Ihnen die Erstellung des Energieausweises an, damit Sie sorgenfrei den besten Kaufpreis erzielen können.

Was Eigentümer wissen sollten:

Vergleichswerte Endenergie

  1. Es gibt 2 Arten von Energieausweisen:
    1. Verbrauchsausweis (stark subjektiv geprägt und daher wenig aussagekräftig)
    2. Bedarfsausweis (berücksichtigt die bauliche Beschaffenheit und sorgt für Objektivität)
  2. Welche Art von Energieausweis vorgelegt werden muss, hängt ab von der
    1. Immobilienart (mehr oder weniger als 4 Wohnungen) und
    2. dem Baujahr bzw. Modernisierungsstandard
  3. Der Energieausweis muss spätestens bei der Besichtigung dem Interessenten vorgelegt werden und ist 10 Jahre gültig.

Für Privatanbieter 

Ein individuell konfigurierter Energieausweis kann bei uns unabhängig von der Beauftragung bereits ab 99,00 € inkl. MwSt. bestellt werden.

Für unsere Kunden 

Die Erstellung des bedarfsorientierten Energieausweises im Wert von 355,81 € inkl. MwSt. bieten wir Ihnen exklusiv bei Beauftragung GRATIS an. Damit gehen Sie nicht nur auf Nummer sicher, sondern schonen zugleich Ihren Geldbeuten.

Bei Rückfragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.



TOP